Terminverschiebung Gau-Jugend-Tag

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenkameraden,

schweren herzens haben wir uns dazu entschlossen, den am 12.09.2021 geplanten Gau-Jugend-Tag zu verschieben.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Schützen, sowie ein Wohlbefinden und Komfort bei unseren Veranstaltungen sind stets unser höchstes Ziel.
Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation können wir diese nicht garantieren und somit die Veranstaltung nicht guten Gewissens abhalten.

Da wir aber trotz allem noch nicht den Mut verloren haben, im Herbst und Winter trotz allem noch einen halbwegs geordneten Schießbetrieb abhalten zu können, ist die Veranstaltung nicht abgesagt, sondern lediglich verschoben.
Als Ersatztermin haben wir unter Vorbehalt den 03.10.2021 ins Auge gefasst.
Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass es auch dann zum jetzigen Zeitpunkt keine Garantie auf Sicherheit geben kann und auch Terminüberschneidungen möglich sind. Wir hoffen allerdings gerade unseren Nachwuchsschützen die Chance auf so viele sportliche Veranstaltungen, wie möglich bieten zu können.

Sollten wir im Oktober weiterhin keine Garantie auf die Sicherheit aller Teilnehmer geben können, wird uns nichts anderes übrig bleiben, als die Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen.
Wir hoffen allerdings, dass uns dieser Schritt erspart bleibt.

Die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Schützen ist stets unser höchstes Gut.

Wir danken euch für euer Verständnis.

Eure Jugend-, Damen- und Sportleitung

Aktualisierung Ausschreibung Lehrgänge

Für folgende Lehrgänge sind noch Plätze frei:

Vereinsübungsleiter (VÜL-neu) vom 11.09.2021 bis 26.09.2021
Qualifizierung zur Standaufsicht am 26.09.2021
VÜL Weiterbildung am 02.10.2021

Aufgrund der aktuellen Lage ist es zu erwarten, dass für die Teilnahme an den Lehrgängen die 3G-Regel anzuwenden ist.
D.h. Teilnehmer:innen müssen in diesem Fall vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
Ich bitte also darum, entsprechende Nachweise zu den Lehrgangsterminen mitzubringen.

Lehrgang zum Vereinsübungsleiter (VÜL)
Geplant sind hierfür folgende Termine:
Sa. 11.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Sa. 18.09.2021 9:30 bis ca. 16:00 Uhr
Sa. 25.09.2021 09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Dieser Termin findet im Rahmen des Gau-Jugendtrainings statt. Die Dauer richtet sich u.a. nach der Zahl der Teilnehmer beim Gau-Jugendtraining.

So. 26.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr Prüfung und Abschlussbesprechung.

Eine Teilnahme an allen Terminen ist erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 42,– Euro (35,– Lehrgangsgebühr + 7,– Euro Ausweis und Nadel).

Eine Teilnahme an diesem Lehrgang (oder eines Teiles davon) kann nicht zur Verlängerung des VÜL-Ausweises anerkannt werden.

Hierfür findet am 09.09.2021  ein Seminar in Katzwang (Gau SC-RH-HIP) statt. Siehe die beiliegende Ausschreibung.


Ausschreibung VÜL-Verlängerung 2021

Am 02.10.2021 ist ein Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises in Holzheim geplant. Das Thema wird noch bekannt gegeben.

Die Teilnahmegebühr für die Verlängerungslehrgänge beträgt jeweils 10,– Euro.

Voraussetzung für die Teilnahme am VÜL-Lehrgang ist eine Qualifizierung zur Standaufsicht.
Teilnehmer die noch keine Qualifizierung zur Standaufsicht nachweisen können, müssen diese in folgendem Seminar erwerben:

 

Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“
Termin: So. 26.09.2021 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5,– Euro

Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, und Mitglieder in einem Gauverein sein.

Lehrgangsleiter ist Johannes Lifka, C-Trainer seit 1998 vom SV Holzheim.

Die Lehrgänge finden, soweit nicht anders angegeben, im Schützenhaus in Holzheim, Zur Heinrichsbürg 6, 92318 Neumarkt statt.

Anmeldungen zum Vereinsübungsleiter sind bis 02.09.2021, zum Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“ bis 18.09.2021 und zum Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises bis 25.09.2021 per Email an ten.a1632023987kfil@1632023987senna1632023987hoj1632023987 möglich.

Voraussetzung für alle Lehrgänge ist, dass das die Durchführung durch das zum Lehrgangstermin gültige Infektionsschutzgesetz gestattet ist, und keine entsprechenden Bedenken gegen die Durchführung bestehen.

Johannes Lifka

Trainer-C Leistungssport
Aus- und Weiterbildung
Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries

Ergebnisse Wiederbeginner-Schiessen 2021

Wiederbeginner-Schießen 2021 Auswertung

Liebe Schützenfreunde,

anbei schicke ich Euch die Ergebnisse des Wiederbeginner-Schiessens.
Besten Dank an alle Vereine und Schützen für Ihre Teilnahme, die durchaus in diesen Zeiten (noch) nicht selbstverständlich ist.

Ich glaube, dass dies ein guter „Neustart“ für unsere Jugend war und hoffe auf rege Teilnahme bei unseren nächsten Veranstaltungen.

Einladung zum Duo-Schießen Gau A-N-B 2021

Hinweis auf das DUO-Schießen am 18. Juli ab 14:00 Uhr in Stauf:
Es können sich noch Teilnehmer anmelden! Keine Startgebühren!

Mit Schützengruß

Markus Harrer
3. Gauschützenmeister
Gau Altdorf-Neumarkt-Beilngries
Tel: 0179-2070695
ed.bn1632023987a-uag1632023987@msg.163202398731632023987

Aktualisierung Ausschreibung Lehrgänge

Für folgende Lehrgänge sind noch Plätze frei:

Vereinsübungsleiter (VÜL-neu) vom 11.09.2021 bis 26.09.2021
Qualifizierung zur Standaufsicht am 26.09.2021
VÜL Weiterbildung am 02.10.2021

Aufgrund der aktuellen Lage ist es zu erwarten, dass für die Teilnahme an den Lehrgängen die 3G-Regel anzuwenden ist.
D.h. Teilnehmer:innen müssen in diesem Fall vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
Ich bitte also darum, entsprechende Nachweise zu den Lehrgangsterminen mitzubringen.

Lehrgang zum Vereinsübungsleiter (VÜL)
Geplant sind hierfür folgende Termine:
Sa. 11.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Sa. 18.09.2021 9:30 bis ca. 16:00 Uhr
Sa. 25.09.2021 09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Dieser Termin findet im Rahmen des Gau-Jugendtrainings statt. Die Dauer richtet sich u.a. nach der Zahl der Teilnehmer beim Gau-Jugendtraining.

So. 26.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr Prüfung und Abschlussbesprechung.

Eine Teilnahme an allen Terminen ist erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 42,– Euro (35,– Lehrgangsgebühr + 7,– Euro Ausweis und Nadel).

Eine Teilnahme an diesem Lehrgang (oder eines Teiles davon) kann nicht zur Verlängerung des VÜL-Ausweises anerkannt werden.

Hierfür findet am 09.09.2021  ein Seminar in Katzwang (Gau SC-RH-HIP) statt. Siehe die beiliegende Ausschreibung.


Ausschreibung VÜL-Verlängerung 2021

Am 02.10.2021 ist ein Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises in Holzheim geplant. Das Thema wird noch bekannt gegeben.

Die Teilnahmegebühr für die Verlängerungslehrgänge beträgt jeweils 10,– Euro.

Voraussetzung für die Teilnahme am VÜL-Lehrgang ist eine Qualifizierung zur Standaufsicht.
Teilnehmer die noch keine Qualifizierung zur Standaufsicht nachweisen können, müssen diese in folgendem Seminar erwerben:

 

Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“
Termin: So. 26.09.2021 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5,– Euro

Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, und Mitglieder in einem Gauverein sein.

Lehrgangsleiter ist Johannes Lifka, C-Trainer seit 1998 vom SV Holzheim.

Die Lehrgänge finden, soweit nicht anders angegeben, im Schützenhaus in Holzheim, Zur Heinrichsbürg 6, 92318 Neumarkt statt.

Anmeldungen zum Vereinsübungsleiter sind bis 02.09.2021, zum Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“ bis 18.09.2021 und zum Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises bis 25.09.2021 per Email an ten.a1632023987kfil@1632023987senna1632023987hoj1632023987 möglich.

Voraussetzung für alle Lehrgänge ist, dass das die Durchführung durch das zum Lehrgangstermin gültige Infektionsschutzgesetz gestattet ist, und keine entsprechenden Bedenken gegen die Durchführung bestehen.

Johannes Lifka

Trainer-C Leistungssport
Aus- und Weiterbildung
Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries

Deutsche Meisterschaft 2021

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenkameraden,

ich möchte euch nochmals auf die Ausschreibung und den Meldeschluss für die Deutsche Meisterschaft 2021 Teil 2 hinweisen.

Jeder Verein muss seine Schützen per Email, vorzugsweise in einer Excel-Tabelle aufgelistet, gesammelt an ed.bn1632023987a-uag1632023987@lsg.163202398711632023987 melden.
Meldungen auf anderen Wegen können nicht beachtet werden.
Je Schütze werden folgende Daten benötigt:
Nachname, Vorname, Verein, Passnummer, Disziplinnummer, Meldeergebnis
Vorzugsweise soll das Ergebnis der Landesmeisterschaft 2019, alternativ der Bezirks-, oder Gaumeisterschaft 2020 verwendet werden.

Meldeschluss ist der 27.06.2021 für folgende Disziplinen
Luftgewehr 1.10 – alle Klassen
Luftgewehr Dreistellungskampf 1.20 – nur Schüler (60 Schuss Meldung)
KK 3×20 1.40 – Jugend (30 und 31), Herren III + IV (14 + 16), Damen III (13)
KK Gewehr 1.42 – alle Klassen
KK 3×40 1.60 – alle Klassen (ohne 1.60.92)
KK Liegend 1.80 – alle Klassen
Luftpistole 2.10 – alle Klassen
Luftpistole Mehrkampf 2.17 – nur Schüler (20/21)
25m Schnellfeuerpistole 2.30 – alle Klassen
25m Pistole 2.40 – alle Klassen
25m Zentralfeuerpistole 2.45 – alle Klassen
25m Pistole 9mm 2.53 – alle Klassen
25m Pistole .45 ACP – alle Klassen
25m Standardpistole 2.60 – alle Klassen
Wurfscheibe Trap 3.10 – alle Klassen
Armbrust 10m 5.10 – alle Klassen
Feldarmbrust 5.43 – alle Klassen

Bitte beachtet beim Meldeergebnis, ob dieses mit vollen Ringen, oder Zehntelwertung gemeldet werden muss.
Unter folgendem Link findet ihr die Schusszahlentabelle des BSSB.
https://bssb.de/meisterschaften-wettkaempfe-2.html?task=download.send&id=3257&catid=919&m=0

Mit Schützengruß

Moritz Kröller
Gausportleiter
Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries
Tel.:  0176-20139568
E-Mail:       ed.bn1632023987a-uag1632023987@lsg.163202398711632023987
Internet:   www.gau-anb.de

 

Passänderungen

An alle
Hier ein kurzer Einblick für Passänderungen Sportjahr 2022
Abgabetermin für die Änderungen ist
bis 15.08.2021 vom Verein zum Gau (Poststempel) spätere Eingänge können nicht mehr bearbeitet wrden.
bis 01.09.2021 vom Gau zum BSSB
Kurze Hinweise
1. der Änderungsantrag vom Mitglied eigenhändig unterschrieben ist
2. der Stempel u. die Unterschrift des 1. Schützenmeisters( des Erstvereines auf dem Antrag ist.
3.der bisherige Ausweis beigefügt wird.
4.ein  ggf. ausgestelltes Sonderblatt ist auf AW vermerkt) Bestandteil ist und ebenfalls zurück gegeben muss
.5.bei einem evtl. Verlust des AW oder Sonderblattes eine Verlustanzeige beigefügt werden muss
Achtung:    Bei Erstvereinswechsel muss die Verlustanzeige immer für den alten 1.Verein abgegeben werden .
Die ist es mal von mir es ändert ja sich eigentlich nicht  bleibt alle Jahre gleich
Ich hoffe Gerhard bringt noch das Orginal.
Soweit meine Kurzinformation
Bleibt Gesund u. Dem Schießsport Treu
Euer
A. Gress

Wiederbeginner-Schiessen für Schüler, Jugend und Junioren II

Wiederbeginner-Schießen 2021 Ausschreibung
Wiederbeginner-Schießen 2021 Ergebnismeldung

Liebe Schützenfreunde,
endlich dürfen nun alle Schützenhäuser in unserem Gau wieder öffnen.
Dieser „Neustart“ wird sicherlich nicht ganz einfach werden. Vor allem müssen die Schützen, und hier zuallererst die Jugendlichen, wieder in die Schützenhäuser geholt werden.
Wettkampf ist das beste Training! Nachdem so viele Wettkämpfe ausfallen mussten, möchten wir gerade für die Jugendlichen etwas anbieten, nämlich einen Fernwettkampf-Wettbewerb für Schüler, Jugend und Junioren II.
Ich denke, wir haben einen schönen Wettbewerb für LG/LP mit attraktiven Preisen (vor allem bei der Meistbeteiligung) erstellt.
Die Ausschreibung incl. Ergebnismeldung habe ich Euch beigefügt.
Falls es Fragen hierzu gibt, könnt Ihr Euch gerne an mich wenden.
Ich hoffe auf eine rege Beteiligung.
Pack ma´s wieda!

Mit Schützengruß
Markus Harrer
0179-2070695
ed.bn1632023987a-uag1632023987@msg.163202398731632023987