3. Platz beim Mittelfranken Cup

Foto: Sabine Rottmann

v.l.: Manfred Schönecker, Brigitte Loy-Hanke, Michaela Carl, Heike Haschke-Brandmüller, Sieglinde Gerner, Jessica Backmeroff, Ida Klein und Michaela Grasruck (es fehlen Silke Knetsch und Annelies Bruckschlögl)

Ergebnisse Mittelfranken-Cup Endkampf-26.05.2019

Unsere zusammengewürfelte Gau-Damenmannschaft bestehend aus 5 Luftgewehrschützinnen und 3 Luftpistolenschützinnen konnte mit dem 3. Platz beim Mittelfranken-Cup einen großen Erfolg verbuchen. In Besetzung Michaela Carl, Jessica Backmeroff und Jana Legat (Pfeiferhütte), Michaela Grasruck und Verena Distler (Stauf), Eva Pabstmann (Pyrbaum), Sieglinde Gerner und Ida Klein (Thannhausen), Heike Haschke-Brandmüller (Wolfstein), Silke Knetsch (Grünsberg-Weinhof) und Annelies Bruckschlögl (Berching) schaffte das Team die große Überraschung. Nach mehrmaligen anklopfen der Bezirksdamenleiterin Brigitte Loy-Hanke im Vorfeld des Wettbewerbs, ob unser Schützengau nicht eine Mannschaft an den Start schicken könnte, organisierten die Schützinnen unter sich dieses Team. Was auch wirklich gut funktionierte. In einer eigenen WhatsApp-Gruppe „Mittelfranken-Cup“ wurde versucht die Termine für ein gemeinsames Schießen in den Vorrunden abzusprechen (die Vorrundenergebnisse findet Ihr auf der MSB-Seite unter Damen). Dazu trafen die Mädels sich in den Schützenhäusern Stauf, Pyrbaum und Thannhausen. Gemeinsam schießen – gemeinsam im Anschluss unterhalten – wirklich super. Am Finaltag, Sonntag, 26.05. startete unsere Mannschaft um 9 Uhr im Schützenhaus des Vfl Veitsbronn. Auch hier musste jede Schützin wieder 40 Schuss absolvieren und aus den letzten 3 Schuss wurde die Blattlwertung genommen. Das wir nach der Auswertung mit 1.709 Punkten den 3. Platz erreichen konnten, war eine riesen Überraschung und freute uns natürlich sehr. Den 1. Platz belegte die Mannschaft vom Gau Pegnitzgrund (1.258 Punkte) und auf den 2. Platz kamen die Damen vom Gau Hesselberg (1.540 Punkte).