Herzliche Einladung zum Gau-Martinischießen 2023

Liebe Sportschützen,

hiermit laden wir Euch recht herzlich zum diesjährigen Gau-Martinischießen zu den Zeidlerschützen nach Feucht ein.
Start ist um 13 Uhr
Letzte Startmöglichkeit um 15:45 Uhr

Bitte meldet Eure Schützen (weiblich/männlich), Jugend oder Schüler per Mail bei 1. GDL Silke Knetsch ed.te1713776178neerf1713776178@hcst1713776178enkek1713776178lis1713776178 oder WhatsApp 015228968781 mit Angabe Verein, Name und Disziplin bis 01.11.2023 an.

Wir freuen uns über einen geselligen, sportlichen Nachmittag mit Euch.

Euer Gaudamenteam
Silke und Eva

Volksfestzug 2023

Der Schützengau ANB beteiligt sich 2023 wieder am Volksfestzug in Neumarkt.
Da die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt ist, bitte ich die
Vereine die hier Teilnehmen möchten, sich unter der eMail-Adresse ed.bn1713776178a-uag1713776178@msg.171377617821713776178
anzumelden.
Bei der Anmeldung bitte die Anzahl der Personen ( mit oder ohne Fahne, Könige und Taferl).
Bitte bei der Anmeldung unbedigt einen Ansprechpartner (mit Tel-Nr. und eMail) mitteilen.
Bei erreichen der Teilnehmerzahl (50) wird nach Eingang der Anmeldungen eingeladen und die Vereine benachrichtigt.
Sollte bis eine Woche vor dem Termin keine Benachrichtigung erfolgen, ist die Anmeldung verbindlich.
Sollte sich an der Anzahl der gemeldeten Teilnehmer etwas ändern, bitte ich um Benachrichtigung.

Termin: 13. August 2023
Aufstellung ist um 13.00 Uhr
Anmeldeschluß:  31. Juli 2023

Mit Schützengruß
Gauverwaltung

Geselliges Fernwettkampffinale Auflage Mixed Trophy in Wendelstein

Mannschaftssieger SG Wendelstein 2 mit Heinz Wilczynski, Elfriede Eitel und Rudolf Gebert
Sieger Einzelwertung Günther Meixner SV Ebenried, 2. Platz Günter Hell und 3. Platz Werner Schmid beide SG Wendelstein

Nach sechs absolvierten Vorrundenwettkämpfen bis April ´23 fand am gestrigen Donnerstag, 11.05.2023 das Finale vom Gau-Fernwettkampf Mixed Auflage in Wendelstein statt. Die 1. Gaudamenleiterin Silke Knetsch hatte zu diesem die 5 Rangbesten Mannschaften und alle Teilnehmer der Einzelwertung eingeladen. 20 Auflageschützen waren es, die am Schießstand bei 30 Schuss um jedes Zehntel kämpften. Erfreulich war, dass neben Gunter Desens vom SV Grünsberg-Weinhof mit Rainer Hartl ein weiterer neuer Auflageschütze vom Schützenverein „Alten Linde“ Woffenbach den Weg zu den Auflageschützen gefunden hat. Zwei Durchgänge benötigte es, um die Sieger in der Mannschaftswertung und in der Einzelwertung zu ermitteln. Es war ein rundum gelungenes Finale und es stellte sich heraus, dass bei den Auflageschützen an diesem Abend nicht hauptsächlich die Ergebnisse und die Platzierungen das Wichtigste waren, sondern eher die von der 1. Gaudamenleiterin organisierte Brotzeit und die gemeinsam geführten Gespräche. Im Oktober wird der Fernwettkampf Auflage in die nächste Sportsaison gehen. Die vorhandenen Auflageschützen würden sich über „Neuzugänge“ im Auflageschießen sehr freuen.

Finale FWK Auflage Mannschaftswertung 2023

Finale FWK Auflage Einzelwertung 2023