Gauvergleichsschiessen

Nach 2 Jahren Coronapause fand in Katzwang das traditionelle Gauvergleichsschießen der Luftgewehrschützinnen- und Schützen in der Alterskategorie 45-plus zwischen den Schützengauen Ingolstadt, Altdorf-Neumarkt-Beilngries, dem Jura-Gau und den Gastgebern aus Schwabach-Roth-Hilpoltstein statt. Dabei konnte auf den Ständen der ZSSG Katzwang die Mannschaft aus dem Schützengau Ingolstadt den ersten Platz belegen und erhielten dafür eine Ehrentrophäe für ihren Erfolg.
„Gauvergleichsschiessen“ weiterlesen

VÜL Weiterbildung

Da mein Email Provider technische Probleme hatte, habe ich möglicherweise nicht alle Emails erhalten.
Wer sich zur Weiterbildung angemeldet, jedoch bis einschließlich heute noch keine Bestätigung dafür von mir bekommen hat, möge mir bitte die Mail mit der Anmeldung noch einmal schicken.
Ich verlängere die Anmeldefrist daher bis Mittwoch 30.11.2022
Details hier:https://www.gau-anb.de/vuel-weiterbildung-letzte-chance-2022/

Anmeldung alternativ unter ten.x1670343436mg@ak1670343436filj1670343436

Ergebnisse Schülersichtung

Am 26.11.2022 fand bei der SG 1433 Neumarkt die Schülersichtung für das kommende Meisterschaftsjahr statt. Hierbei traten 18 Schüler in der Disziplin Luftgewehr zur Sichtung an.

Nach zwei Durchgängen mit je 20 Schuss durften die besten acht Schützen noch ein Finale schießen. Normalerweise geht es ja recht ruhig am Schießstand zu, beim Finale feuerte das Publikum die Schützen allerdings ordentlich an und quittierte gute Schüsse mit tosendem Applaus. Auf den Sieger (Johann Berschneider, SV Loderbach) wartete bereits eine Großpackung Gummibären.

Die kompletten Ergebnisse können HIER heruntergeladen werden.

Zu den kommenden Schülertrainings wurden  eingeladen:
Johann Berschneider, Kilian Haberler, Liana Massold, Marie Engelmann, Dominik Zollbrecht, Carla Seger, Stefanie Kerl, Milena Lang, Laura Pruy, Johannes Schellong und Julian Mederer. Das erste Training findet am 03.12. um 14 Uhr in Loderbach statt.

Als Erinnerung an die Sichtung bekamen alle Teilnehmer eine Medaille. Ebenso die offizielle Sonnenbrille der Deutschen Schützenjugend und den dazu passenden Schlüsselanhänger.

Der jüngste Teilnehmer der Sichtung (Johannes Schellong) durfte sich darüber hinaus über einen Shooty – das Maskottchen der Deutschen Schützenjugend – freuen.

Vielen Dank noch mal an alle Teilnehmer, Trainer, Betreuer und Eltern!

Gau Jugendtraining

Nach einer langen Pause, können wir wieder ein Jugendtraining anbieten.
Und zwar am 17.12.2022 in Holzheim – Zur Heinrichsbürg 6, 92318 Neumarkt
Es sind alle Jungschützinnen und Jungschützen herzlich eingeladen.
Ebenso willkommen sind die Betreuer/Trainer aus den jeweiligen Vereinen.
Wir können 2 Durchgänge anbieten.
Start von Durchgang 1 ist um 9:30 Uhr, das Schützenhaus ist ab ca. 9:00 Uhr geöffnet.

Durchgang 2 beginnt dann um etwa 12:15 Uhr.
Die Plätze sind begrenzt, es lohnt sich also schnell zu sein.

Wir denken uns noch ein schönes Thema für euch aus, lasst euch überraschen.

Anmeldung über den Onlinemelder der Gaujugend.

Standeinteilung und Ablauf Schülersichtung

Liebe Jungschützen, Vereinsfunktionäre und Eltern,
hier findet ihr die Standeinteilung zur Schülersichtung.  Bitte verteilt die Info an alle betroffenen Schützen. Danke!

Alle Schützen schießen zwei Durchgänge á 20 Schuss. Das Probeschießen für den 1. Durchgang startet um 9:30 Uhr. Das Schützenhaus der SG 1433 Neumarkt ist ab 9 Uhr geöffnet.

Nach dem 1. Durchgang ist eine Pause und kurze Besprechung des weiteren Ablaufes und der drei Trainings für die Gaumeisterschaften.

Um 11:00 Uhr startet der 2. Durchgang. Direkt im Anschluss schießen die besten acht Schützen noch ein Finale.

Gegen 12:15 Uhr finden die Siegerehrung und Abschlussbesprechung statt.

Herzliche Grüße Rogo, Johannes, Siggi und Micha

VÜL Weiterbildung – letzte Chance 2022

Die Liste der VÜL Ausweise, die dieses Jahr ablaufen, oder bereits angelaufen sind, ist mit ca. 30 Einträgen ganz schön lange.
Die Gründe dafür können vielfältig sein.

Beachtet bitte, dass ein Training mit Kindern und Jugendlichen ggf. nur mit einer gültigen VÜL – , oder Jugendleiter- / Trainerlizenz durchgeführt werden darf.
Ausschlaggebend dafür sind die Bestimmungen/Altersgrenzen für die jeweilige Disziplin.

Ich freue mich in diesem Jahr noch einen kurzfristigen Termin anbieten zu können:
Am 4.12.2022 von 13:30 bis ca. 16:30 findet ein Seminar mit dem Thema:
„Lichtschießen als Chance für Schützenvereine“ statt.
Ort der Veranstaltung: Schützenhaus Holzheim, Zur Heinrichsbürg 6, 92318 Neumarkt
Gebühr: 10,– Euro
Lehrgangsleiter: Johannes Lifka, Christopher Rogoza

Mitzubringen sind:
– VÜL-Ausweis
– Schreibzeug
10,– Euro in bar

Anmeldungen bitte bis 27.11.2022 an ten.a1670343436kfil@1670343436senna1670343436hoj1670343436
Bei weniger als 10 Anmeldungen behalte ich mir eine Absage der Veranstaltung vor.

ANB Cup LP Finale

Finale A-N-B – Cup 2022
Am Samstag, den 05.11.2022, fand zum 26. Male das ANB-Cup-Finale für Luftpistole statt. Dieser Wettbewerb bietet den Luftpistolenschützen des Gaues Altdorf-Neumarkt-Beilngries eine interessante Wettkampfform, da zusätzlich zu einer Serie aus 40 Schuss ein Blattl geschossen wird. Diese beiden Bestandteile sind gleich gewichtet und werden nach einem
Punktesystem gewertet. Der Wettkampf fand in diesem Jahr im Schützenhaus des Sch.V. Sondersfeld statt. Hierfür nochmal ausdrücklich ein herzliches Dankeschön!
„ANB Cup LP Finale“ weiterlesen

Schülermannschaften bei den Gaumeisterschaften

Liebe Gauvereine,

bei den vergangenen Meisterschaften (2019 und 2022) sind 1/3 bis fast die Hälfte aller Schüler als Einzelstarter angetreten. Das Positive daran ist, dass es einige Vereine gibt, die selber mindestens drei Schüler haben, um eine Mannschaft bilden zu können. Schade ist nur, dass die Übrigen nur eine statt zwei Chancen haben sich weiter auf die Bezirksmeisterschaften zu qualifizieren.

Daher eine „einfache“, aber große Bitte für eure Schüler: Meldet eure Schüler noch zur SSV A-N-B. Für Schüler gilt der 30.11.2022 als Frist für Passänderungen.

Schüler können bis zum 02.12.2022 (Stand heute) für die Gaumeisterschaft gemeldet werden.

Was müsstet ihr dafür tun?

1) Eure Schüler bei der SSV anmelden (Aufnahmeantrag) und 2) den Passänderungsantrag auf den Weg bringen. Folgende Disziplinen könnt ihr ummelden: 1.10 (LG), 2.10 (LP), 1.20 (LG 3-Stellung). Für unsere Nachwuchsschützen wird bei der SSV kein Beitrag erhoben.

Was haben eure Schüler davon?

Eure Schüler treten nicht nur in der Einzelwertung, sondern auch als Mannschaft auf der Gaumeisterschaft an und können sich so auch über das Mannschaftslimit auf die Bezirksmeisterschaft und später ggf. Bayerische Meisterschaft qualifizieren.

Und was habt ihr davon?

Bei der Gaumeisterschaft könnt ihr – auch wenn die Schüler bei der SSV gemeldet sind – mit ihnen Mannschaften für euren Verein bilden (gauinterne Wertung). Und sie können auch als euer Verein Gaumeister werden und werden auch so auf dem Gauehrenabend geehrt. Ab der Bezirksmeisterschaft treten sie dann als SSV A-N-B an.
Alle Schüler von euch kommen in einer Mannschaft unter und haben eine weitere Chance sich weiter zu qualifizieren.

Welche Auswirkungen hat die Passänderung?

Durch den Eintrag der Meisterschaften für die SSV treten die Schützen auf der Bezirks-, Bayerischen und Deutschen Meisterschaft für die SSV A-N-B an. Alle anderen Wettkämpfe (RWK, Gaujugendpokal, etc.) schießen die Schützen weiterhin für euren Verein.

Fragen?

Bei allgemeinen Fragen, Fragen zur SSV, zum Aufnahmeantrag, etc. wendet euch bitte an mich:
ed.BN1670343436A-uaG1670343436@LJG.167034343611670343436 oder telefonisch/WhatsApp unter 0151-27554749.

Bitte ermöglicht euren Schülern diese zweite Chance sich auf die nächsten Meisterschaften zu qualifizieren. Danke!

Mit freundlichem Schützengruß

Christopher Rogoza
1. Gaujugendleiter