Terminverschiebung Gau-Jugend-Tag

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenkameraden,

schweren herzens haben wir uns dazu entschlossen, den am 12.09.2021 geplanten Gau-Jugend-Tag zu verschieben.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Schützen, sowie ein Wohlbefinden und Komfort bei unseren Veranstaltungen sind stets unser höchstes Ziel.
Aufgrund der aktuellen pandemischen Situation können wir diese nicht garantieren und somit die Veranstaltung nicht guten Gewissens abhalten.

Da wir aber trotz allem noch nicht den Mut verloren haben, im Herbst und Winter trotz allem noch einen halbwegs geordneten Schießbetrieb abhalten zu können, ist die Veranstaltung nicht abgesagt, sondern lediglich verschoben.
Als Ersatztermin haben wir unter Vorbehalt den 03.10.2021 ins Auge gefasst.
Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass es auch dann zum jetzigen Zeitpunkt keine Garantie auf Sicherheit geben kann und auch Terminüberschneidungen möglich sind. Wir hoffen allerdings gerade unseren Nachwuchsschützen die Chance auf so viele sportliche Veranstaltungen, wie möglich bieten zu können.

Sollten wir im Oktober weiterhin keine Garantie auf die Sicherheit aller Teilnehmer geben können, wird uns nichts anderes übrig bleiben, als die Veranstaltung in diesem Jahr abzusagen.
Wir hoffen allerdings, dass uns dieser Schritt erspart bleibt.

Die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Sicherheit unserer Schützen ist stets unser höchstes Gut.

Wir danken euch für euer Verständnis.

Eure Jugend-, Damen- und Sportleitung

Aktualisierung Ausschreibung Lehrgänge

Für folgende Lehrgänge sind noch Plätze frei:

Vereinsübungsleiter (VÜL-neu) vom 11.09.2021 bis 26.09.2021
Qualifizierung zur Standaufsicht am 26.09.2021
VÜL Weiterbildung am 02.10.2021

Aufgrund der aktuellen Lage ist es zu erwarten, dass für die Teilnahme an den Lehrgängen die 3G-Regel anzuwenden ist.
D.h. Teilnehmer:innen müssen in diesem Fall vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
Ich bitte also darum, entsprechende Nachweise zu den Lehrgangsterminen mitzubringen.

Lehrgang zum Vereinsübungsleiter (VÜL)
Geplant sind hierfür folgende Termine:
Sa. 11.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Sa. 18.09.2021 9:30 bis ca. 16:00 Uhr
Sa. 25.09.2021 09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Dieser Termin findet im Rahmen des Gau-Jugendtrainings statt. Die Dauer richtet sich u.a. nach der Zahl der Teilnehmer beim Gau-Jugendtraining.

So. 26.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr Prüfung und Abschlussbesprechung.

Eine Teilnahme an allen Terminen ist erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 42,– Euro (35,– Lehrgangsgebühr + 7,– Euro Ausweis und Nadel).

Eine Teilnahme an diesem Lehrgang (oder eines Teiles davon) kann nicht zur Verlängerung des VÜL-Ausweises anerkannt werden.

Hierfür findet am 09.09.2021  ein Seminar in Katzwang (Gau SC-RH-HIP) statt. Siehe die beiliegende Ausschreibung.


Ausschreibung VÜL-Verlängerung 2021

Am 02.10.2021 ist ein Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises in Holzheim geplant. Das Thema wird noch bekannt gegeben.

Die Teilnahmegebühr für die Verlängerungslehrgänge beträgt jeweils 10,– Euro.

Voraussetzung für die Teilnahme am VÜL-Lehrgang ist eine Qualifizierung zur Standaufsicht.
Teilnehmer die noch keine Qualifizierung zur Standaufsicht nachweisen können, müssen diese in folgendem Seminar erwerben:

 

Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“
Termin: So. 26.09.2021 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5,– Euro

Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, und Mitglieder in einem Gauverein sein.

Lehrgangsleiter ist Johannes Lifka, C-Trainer seit 1998 vom SV Holzheim.

Die Lehrgänge finden, soweit nicht anders angegeben, im Schützenhaus in Holzheim, Zur Heinrichsbürg 6, 92318 Neumarkt statt.

Anmeldungen zum Vereinsübungsleiter sind bis 02.09.2021, zum Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“ bis 18.09.2021 und zum Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises bis 25.09.2021 per Email an ten.a1664863268kfil@1664863268senna1664863268hoj1664863268 möglich.

Voraussetzung für alle Lehrgänge ist, dass das die Durchführung durch das zum Lehrgangstermin gültige Infektionsschutzgesetz gestattet ist, und keine entsprechenden Bedenken gegen die Durchführung bestehen.

Johannes Lifka

Trainer-C Leistungssport
Aus- und Weiterbildung
Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries

Aktualisierung Ausschreibung Lehrgänge

Für folgende Lehrgänge sind noch Plätze frei:

Vereinsübungsleiter (VÜL-neu) vom 11.09.2021 bis 26.09.2021
Qualifizierung zur Standaufsicht am 26.09.2021
VÜL Weiterbildung am 02.10.2021

Aufgrund der aktuellen Lage ist es zu erwarten, dass für die Teilnahme an den Lehrgängen die 3G-Regel anzuwenden ist.
D.h. Teilnehmer:innen müssen in diesem Fall vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet sein.
Ich bitte also darum, entsprechende Nachweise zu den Lehrgangsterminen mitzubringen.

Lehrgang zum Vereinsübungsleiter (VÜL)
Geplant sind hierfür folgende Termine:
Sa. 11.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
Sa. 18.09.2021 9:30 bis ca. 16:00 Uhr
Sa. 25.09.2021 09:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr

Dieser Termin findet im Rahmen des Gau-Jugendtrainings statt. Die Dauer richtet sich u.a. nach der Zahl der Teilnehmer beim Gau-Jugendtraining.

So. 26.09.2021 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr Prüfung und Abschlussbesprechung.

Eine Teilnahme an allen Terminen ist erforderlich.

Die Teilnahmegebühr beträgt 42,– Euro (35,– Lehrgangsgebühr + 7,– Euro Ausweis und Nadel).

Eine Teilnahme an diesem Lehrgang (oder eines Teiles davon) kann nicht zur Verlängerung des VÜL-Ausweises anerkannt werden.

Hierfür findet am 09.09.2021  ein Seminar in Katzwang (Gau SC-RH-HIP) statt. Siehe die beiliegende Ausschreibung.


Ausschreibung VÜL-Verlängerung 2021

Am 02.10.2021 ist ein Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises in Holzheim geplant. Das Thema wird noch bekannt gegeben.

Die Teilnahmegebühr für die Verlängerungslehrgänge beträgt jeweils 10,– Euro.

Voraussetzung für die Teilnahme am VÜL-Lehrgang ist eine Qualifizierung zur Standaufsicht.
Teilnehmer die noch keine Qualifizierung zur Standaufsicht nachweisen können, müssen diese in folgendem Seminar erwerben:

 

Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“
Termin: So. 26.09.2021 14:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
Teilnahmegebühr: 5,– Euro

Die Teilnehmer müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben, und Mitglieder in einem Gauverein sein.

Lehrgangsleiter ist Johannes Lifka, C-Trainer seit 1998 vom SV Holzheim.

Die Lehrgänge finden, soweit nicht anders angegeben, im Schützenhaus in Holzheim, Zur Heinrichsbürg 6, 92318 Neumarkt statt.

Anmeldungen zum Vereinsübungsleiter sind bis 02.09.2021, zum Seminar „Qualifizierung zur Standaufsicht“ bis 18.09.2021 und zum Seminar zur Verlängerung des VÜL-Ausweises bis 25.09.2021 per Email an ten.a1664863268kfil@1664863268senna1664863268hoj1664863268 möglich.

Voraussetzung für alle Lehrgänge ist, dass das die Durchführung durch das zum Lehrgangstermin gültige Infektionsschutzgesetz gestattet ist, und keine entsprechenden Bedenken gegen die Durchführung bestehen.

Johannes Lifka

Trainer-C Leistungssport
Aus- und Weiterbildung
Schützengau Altdorf-Neumarkt-Beilngries