ANB-Cup LP: Ergebnisse

Am heutigen Samstag fand zum 23. Male das ANB-Cup-Finale für Luftpistole statt. Dieser Wettbewerb bietet den Luftpistolenschützen des Gaues Altdorf-Neumarkt-Beilngries eine interessante Wettkampfform, da zusätzlich zu einer Serie aus 40 Schuß ein Blattl geschossen wird. Diese beiden Bestandteile sind gleich gewichtet und werden nach einem Punktesystem gewertet.

Der Veranstaltungsort war in diesem Jahr wiederum das Schützenhaus der SG 1433 Neumarkt. 2. Gausportleiter Markus Harrer zeigte sich sehr erfreut, dass sich wieder eine Mannschaft mehr als im Vorjahr, nämlich 19 Mannschaften gemeldet hatten, darunter auch zum ersten Mal der SV Penzenhofen.

Dadurch, dass es seit einigen Jahren auch möglich ist, mit drei Schützen anzutreten, da nur die drei punktbesten Mannschaftsschützen gewertet werden, können nun auch kleinere Vereine, die nur wenige Luftpistolen-Schützen haben, teilnehmen. Als Nebeneffekt ist zu verzeichnen, dass die Ergebnisse in der Spitze sehr eng zusammenliegen, was für die Spannung sehr zuträglich ist.

Sieger des Luftpistolen-ANB-Cups 2018 wurde die Mannschaft des SV Pfeifferhütte 1 mit 437 Punkten vor der Mannschaft der SG Leinburg 1 mit 376 Punkten und dem SV Berching 1 mit 367 Punkten.

Die weiteren Plazierungen:

4.SV Pfeifferhütte 2363Punkte
5.SV Berngau 1363Punkte
6.SV Woffenbach 1346Punkte
7.SV Loderbach 1313Punkte
8.SV Grünsb.-Weinhof 1299Punkte
9.SG 1433 Neumarkt 1291Punkte
10.BSch. Stauf 1282Punkte
11.SV Penzenhofen 1281Punkte
12.KK Moosbach 1278Punkte
13.Post SV Neumarkt 1276Punkte
14.SV Berching 2251Punkte
15.SV Pfeifferhütte 3241Punkte
16.SV Berngau 2201Punkte
17.SV Grünsb.-Weinhof 2177Punkte
18.SG 1433 Neumarkt 3174Punkte
19.BSch. Stauf 2174Punkte

In der Einzelwertung der punktbesten Schützen siegte Michael Schmidt von der KK Moosbach 1 mit 150 von insgesamt 180 erreichbaren Punkten knapp vor Udo Högner vom SV Pfeifferhütte mit 149 Punkten. Dritter wurde mit 147 Punkten Bastian Lang, ebenfalls vom SV Pfeifferhütte. Sie alle konnten sich die begehrten „Brotzeit-Preise“ sichern.

Besonderer Dank ging an die SG 1433 Neumarkt und ihren stellv. Schützenmeister Stefan Gollmann für die reibungslose Durchführung des Wettbewerbs.

Markus Harrer / 2. Gausportleiter

2018 Auswertung Zusammenfassung

Schreibe einen Kommentar