ANB-Cup LP: Ergebnisse 2019 KORREKTUR

Die Siegerliste in der Mannschaftswertung musste leider korrigiert werden. Beim Ergebnis des SV Loderbach wurde versehentlich das Streichergebnis nicht abgezogen.
Ich bitte den Fehler zu entschuldigen.
Markus Harrer

2019 Auswertung Zusammenfassung korrigiert

Am Samstag, den 09.11.2019, fand zum 24. Male das ANB-Cup-Finale für Luftpistole statt. Dieser Wettbewerb bietet den Luftpistolenschützen des Gaues Altdorf-Neumarkt-Beilngries eine interessante Wettkampfform, da zusätzlich zu einer Serie aus 40 Schuss ein Blattl geschossen wird. Diese beiden Bestandteile sind gleich gewichtet und werden nach einem Punktesystem gewertet.

Der Wettkampf fand in diesem Jahr im Schützenhaus des Sch.V. Sondersfeld statt, die kurzfristig als Veranstalter eingesprungen sind. Hierfür nochmal ausdrücklich ein herzliches Dankeschön!

Diesen Dank brachte auch stellv. Gauschützenmeister Georg Baumgärtner in seinem Grußwort zum Ausdruck. Der ANB-Cup LP hat nicht nur aufgrund seines sportlichen Charakters, sondern gerade auch wegen seiner gesellschaftlichen Bedeutung einen hohen Stellenwert im Gau ANB. Dies gilt es zu bewahren.

Georg Baumgärtner wies auch darauf hin, dass der Gau weiterhin auf der Suche nach Mitarbeitern für die Gausportleitung ist, da beide amtierenden Sportleiter bei der nächsten Jahreshauptversammlung im Februar nicht mehr kandidieren werden. Die Unterstützung der alten Sportleitung ist den neuen Mitarbeitern aber sicher, damit ein reibungsloser Übergang stattfinden kann. Er bat die versammelten Schützen eindringlich um aktive Mitarbeit bei der Suche.

Stellv. Gausportleiter Markus Harrer zeigte sich sehr erfreut, dass sich wieder 16 Mannschaften angemeldet hatten, darunter nach längerer Abstinenz mit dem Sch.V. Großalfalterbach auch wieder eine Mannschaft aus dem Juragau.

Dadurch, dass es seit einigen Jahren auch möglich ist, mit drei Schützen anzutreten, da nur die drei punktbesten Mannschaftsschützen gewertet werden, können nun auch kleinere Vereine, die nur wenige Luftpistolen-Schützen haben, teilnehmen. Als Nebeneffekt ist zu verzeichnen, dass die Ergebnisse in der Spitze sehr eng zusammenliegen, was für die Spannung sehr zuträglich ist.

Sieger des Luftpistolen-ANB-Cups 2019 wurde die Mannschaft des SV Pfeifferhütte 1 mit 351 Punkten. Sie gewannen den Pokal zum dritten Mal hintereinander und dürfen ihn damit auch behalten. Auf dem zweiten Platz landete die Mannschaft des SV Berching 1 mit 304 Punkten, Dritter wurde die SG 1433 Neumarkt 1 mit 277 Punkten.

Die weiteren Platzierungen:

Platz 04: SV Berngau 1                    268 Punkte

Platz 05: BSch Stauf 1                     259 Punkte

Platz 06: SG Leinburg 1                   256 Punkte

Platz 07: SV Loderbach                    254 Punkte

Platz 08: SV Woffenbach 1               240 Punkte

Platz 09: SV Pfeifferhütte 2              235 Punkte

Platz 10: SV Grünsberg-Weinhof 1   181 Punkte

Platz 11: SV Woffenbach 2               168 Punkte

Platz 12: SG 1433 Neumarkt 2         156 Punkte

Platz 13: SV Großalfalterbach 1       155 Punkte

Platz 14: SV Sondersfeld 1               142 Punkte

Platz 15: Post SV Neumarkt 1          139 Punkte

Platz 16: SV Berching 2                    119 Punkte

In der Einzelwertung der punktbesten Schützen siegte Matthias Backmeroff vom Sch.V. Pfeifferhütte 1 mit 124 von insgesamt 128 erreichbaren Punkten knapp vor Stefan Negler vom Sch.V. Berching mit 123 Punkten. Dritter wurde mit 118 Punkten Udo Högner, wiederum vom Sch.V. Pfeifferhütte. Sie alle konnten sich die begehrten „Brotzeit-Preise“ sichern.

Im Anschluss an die Siegerehrung gab es wie immer bei dieser Veranstaltung ein gemeinsames Abendessen, so dass der gemütliche Teil auch nicht zu kurz kam.

 

Markus Harrer / 2. Gausportleiter

 

Schreibe einen Kommentar